Apulien und die Höhlenstädte der Basilikata

Unsere 8-tägige-Busreise führte unsere Reisegruppe in den Süden bis in den Absatz des Stiefel Italiens.

Am 1. Tag reiste die Gruppe bis nach Pesaro. Am 2. Tag führte die Reise weiter über die kurvenreiche Küstenregion von Bucht zu Bucht bis in das malerische Fischerdörfchen Rodi Garganico und Peschici. Weiter ging die Panoramafahrt entlang der „Riviera Gragano“ bis nach Vieste. Am 3. Tag stand Trani mit der romantischen Kathedrale, die direkt am Meer liegt am Programm. Weiter ging es nach Andria zum Castel del Monte, der „Krone Apuliens“ und Höhepunkt jeder Apulien-Reise. Am 4. Tag führte unsere Reise in die „weiße Stadt“ Opuni, weiter nach Alberobello, Zentrum der „Trulli“ – eigenwillige Rundbauten mit kegelförmigem Dach. Durch lieblich blühende Hügellandschaft ging es weiter zur Castellana Grotte und ein ausgezeichneter Weißwein wurde verkostet. Der 5. Tag führte in den Süden des Stiefels nach Lecce, Otranto, Capo Santa Maria di Leuca und zurück ins Hotel. Am 6. Tag stand der Ausflug in die Basilikata am Programm mit Besuch der Hauptstadt Apuliens, Bari. Am 7. Tag ging es Richtung Heimat, entlang der adriatischen Küste zurück bis nach Pesaro, wo ein Sommerfest stattfand. Der letzte Tag führte über Padua, Udine zurück zu den Zustiegsstellen.

Vielen Dank an alle ReiseteilnehmerInnen! Wir freuen uns Sie bald wieder bei einer unserer Fahrten begrüßen zu dürfen!

  • Flugreisen
    Flugreisen
  • Städtereisen
    Städtereisen
  • Wanderurlaub
    Wanderurlaub
  • Radreisen
    Radreisen
  • Kreuzfahrten
    Kreuzfahrten
  • Rundfahrten
    Rundfahrten
  • Schifffahrten
    Schifffahrten
  • Pilgerreisen
    Pilgerreisen
  • Städteflug
    Städteflug
  • Strandurlaub
    Strandurlaub
  • Wellnessurlaub
    Wellnessurlaub

+43 (0)7412 / 523 62 - 0

office@mitterbauer.co.at

SUCHE