Donau-Radweg Teil VII

Von Budapest durch Transdanubien bis nach Kroatien ging es für unsere Radreisegruppe vom 16. - 21. Mai 2016.

Am 1. Tag startete die Radtour ab Budapest und führte über Csepel und Tököl nach Ráckeve. Am 2. Tag ging es entlang der Ráckeve-Donau nach Dömsöd und weiter zur Donau bei Szentgyörgypuszta bis nach Géderlak und mit der Fähre nach Paks. Am 3. Tag ging es mit der Fähre wieder zurück nach Géderlack und weiter mit dem Rad nach Fajsz. Nach dem Verladen der Räder ging es mit dem Bus nach Kalocsa, eine der ältesten Städte Ungarns. Eine Führung durch die "Paprikametropole" und die Besichtigung der bekannten Kathedrale stand am Programm. Weiter ging es nach Hajos, dem größten Weinkellerdorf Europas, da durfte natürlich ein Rundgang mit Weinprobe nicht fehlen. Am 4. Tag startete unsere Radgruppe ab Fajsz, entlang dem Dammweg und durch den Nationalpark Donau ging es nach Baja, mit Aufenthalt in der Donaustadt. Weiter ging die Fahrt nach Ujmohács, Fährüberfahrt nach Mohács und Stadtführung. Am vorletzten Tag der 6-tägigen Radreise startet die Grupp von Mohács auf dem Dammweg nach Kölkes und weiter auf der Hauptstraße zur kroatischen Grenze  bei Udvar – weiter ging es auf Nebenstraßen über Topolje und Gajica nach Batina, der Grenzstadt zu Serbien. Danach führte die Reise weiter entlang der Grenze durch den Nationalpark Kopacki rit nach Kopacevo, nach dem Verladen der Räder ging es für die letzte Nächtigung zurück nach Mohács.

Vielen Dank an unsere begeisterten Rad-Reise-TeilnehmerInnen!

  • Flugreisen
    Flugreisen
  • Städtereisen
    Städtereisen
  • Wanderurlaub
    Wanderurlaub
  • Radreisen
    Radreisen
  • Kreuzfahrten
    Kreuzfahrten
  • Rundfahrten
    Rundfahrten
  • Schifffahrten
    Schifffahrten
  • Pilgerreisen
    Pilgerreisen
  • Städteflug
    Städteflug
  • Strandurlaub
    Strandurlaub
  • Wellnessurlaub
    Wellnessurlaub

+43 (0)7412 / 523 62 - 0

office@mitterbauer.co.at

SUCHE